11. März 2022

Besuch von Bürgermeister Viktor Hermeler

Zur News-Übersicht



mfh systems GmbH

mfh systems: Top-100-Innovator mit Sitz in Vehrte

Der turnusmäßige Bürgermeisterbesuch führte Viktor Hermeler im Januar 2022 jetzt zur mfh systems GmbH in das Gewerbegebiet im Hager Feld in Vehrte. Das innovative Industrieunternehmen ist den meisten Belmerinnen und Belmern sicherlich kaum bekannt, erscheinen die in Vehrte und in der Produktions-Dependance in Vechta hergestellten Erzeugnisse doch nicht unmittelbar unter dem Namen der Belmer Firma.

"mfh systems" hat sich auf die Entwicklung, Produktion und Optimierung von Flächenheiz- und -kühlsystemen im Trockenbau spezialisiert, sprich Fußboden-, Wand- und Deckenheizsysteme. Hervorgegangen aus der 1994 gegründeten Firma Jupiter Heizsysteme GmbH, die zwischenzeitlich von dem dänischen Konzern Danfoss übernommen worden war, gründeten die Ingenieure Andreas Piephans und Daniel Schuschan mit Partner Achim Nierbeck die mfh systems GmbH. Die Fußbodenheizungssysteme von damals wurden kontinuierlich weiterentwickelt und werden heute von namhaften Systemanbietern in Europa angeboten. "Bei mfh systems geht es uns unter anderem auch darum, die Fußbodenheizung zu optimieren, sie energiesparender, behaglicher und geeignet für Sanierungen und Renovierungen zu entwickeln", erklärt Andreas Piephans. Hierzu zählen auch innovative elektrische Heizsysteme in Boden, Wand oder Decke. Dabei stehen gar nicht neue Gebäude im vorrangigen Fokus von mfh systems, da Neubauten bereits nach Niedrigenergie-Standard gebaut werden. Die Modernisierung der Heizungsanlagen von Millionen Bestandsgebäuden hat einen wesentlichen Einfluss auf das Erreichen der Klimaziele "Viel interessanter sind daher unsere Systeme unter anderem auch wegen ihrer geringen Aufbauhöhe bei Altbausanierungen", beschreibt Piephans einen Vorteil. Bürgermeister Viktor Hermeler zeigte sich bei der Vorstellung modernen Heizsysteme anhand von Modellen und einem anschließenden Rundgang durch die Logistik- und Lagerhalle in Vehrte sichtlich beeindruckt. In einer eigenen Entwicklungsabteilung werden dort neue Produkte auf Herz und Nieren geprüft und nach genormten Prüfstandards getestet, bevor sie in die Produktion und Vermarktung gehen können. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass mfh systems im vergangenen Jahr mit dem "Top 100 Innovators"-Preis ausgezeichnet worden ist. Seit 1993 wird das TOP 100-Siegel nach engen Kriterien für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge an mittelständische Unternehmen vergeben. Etwa 30 Mitarbeiter und drei Auszubildende für Lagerlogistik und als Kaufmann im Groß- und Außenhandelsmanagement sind derzeit bei mfh systems am Standort Vehrte beschäftigt und die Zeichen stehen weiter auf Expansion. 2022 plant Piephans weitere Azubis einzustellen, unter anderem auch in einer dualen Ausbildung zum Wirtschaftsingenieur. Infos zur Firma und zu den Stellenangeboten gibt es im Internet unter www.mfh-systems.com/de/unternehmen/karriere.

 

mfh systems GmbH

Hager Feld 8
49191 Belm-Vehrte

+49 (0) 54 06 / 6 99 95-10
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

"mfh-systems-partner-auszeichnungen2022