System IDEAL CLASSIC NEO 20

Niedrige Aufbauhöhen mit voller Leistung

Das System IDEAL CLASSIC NEO 20 ist eine Adaption des IDEAL CLASSIC EPS 30.
Vorteil des IDEAL CLASSIC NEO 20-Systems ist die Reduzierung der Aufbauhöhe um 10 mm, während weiterhin ein 16 mm Heizrohr verwendet wird. Wärmeleistung und Druckverluste sind somit identisch zum IDEAL CLASSIC EPS 30.

Die Verlegung der Systemelemente erfolgt nach dem gewohnt einfachen Prinzip des IDEAL-Systems. Die 0,5 mm starken Wärmeleitbleche aus Aluminium sind bereits auf dem NEOPOR befestigt und die Rohrkanäle verfügen über eine Omega-Form, um das 16 mm Rohr optimal zu fixieren. Bodenbeläge lassen sich (fast) direkt auf die Heizelemente verlegen.

IDEAL CLASSIC NEO 20 lässt sich mit allen gängigen Estrichen kombinieren und ist besonders für den Trockenbau geeignet. In Kombination mit innovativen Wärmeleitschichten wird eine hohe Wärmeleistung erreicht und schnelles Auf- und Abheizen möglich, wodurch IDEAL CLASSIC NEO 20 besonders energieeffizient ist.

Vorteile System IDEAL CLASSIC NEO 20

Für Systemanbieter

  • Technisch kompatibel zum IDEAL CLASSIC EPS 30
  • Flexibilität & Effizienz in einem System
  • Zusätzliche Einsetzbarkeit durch geringere Aufbauhöhe

 

Für Handwerker

  • Einfach zu verlegende Fußbodenheizung mit niedriger Aufbauhöhe
  • In Kombination mit CompactFloor ist eine Aufbauhöhe ab 40 mm inkl. Bodenbelag möglich
  • Auch mit geringer Höhe ist die Nutzung des 16 mm Rohres möglich

mfh systems GmbH

Hager Feld 8
49191 Belm-Vehrte

+49 (0) 54 06 / 6 99 95-10
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!